Auf dem Weg zu einer emissionsarmen Logistik

Interview mit der deutschen Zeitung  TRANSPORT und unserem CEO Jolon van der Schuit.

Der Transportmarkt befindet sich im Wandel. Wir wissen, dass Transporte umweltfreundlicher sein können und müssen. Nach 100 Jahren wird Diesel immer häufiger durch alternative, sauberere Kraftstoffe ersetzt. Wir sehen in LNG den Brennstoff, der benötigt wird, um den Weg für Bio-LNG zu ebnen.

Jolon: “In den Niederlanden betreiben wir bereits 13 Tankstellen über mehrere Jahre, in Belgien haben wir im August unsere erste im Hafen von Antwerpen eröffnet. Unser Fokus für neue Stationen wird in den kommenden Jahren vor allem auf Deutschland und Belgien liegen. Aber wir erforschen ständige neue Möglichkeiten für andere Länder in Süd – und Osteuropa. Zudem arbeiten wir eng mit Partnern in Europa, wie zum Beispiel in Frankreich und Spanien, zusammen. Unsere mission ist es, unser Tankstellennetz europaweit flächendeckend auszubauen, um dafür zu sorgen, dass man umweltschonend und ohne Umwege von Nordschweden bid Südspanien fahren kann, ohne eine LNG/CNG-Tankstelle suchen ze müssen”.

Lesen Sie den gesamten Artikel in Transport, in dem Jolon 10 Fragen über die Rolle von LNG beantwortet.